17. August 2017

Tierhaar RatgeberHallo,

ich bin Jasmina und Betreiberin dieser Webseite.

Wie du vielleicht schon gelesen hast, lebe ich seit meiner Kindheit mit Hunden zusammen und kann mir ein Leben ohne die Fell-Vierbeiner nicht mehr vorstellen.

So sehr ich meine Fellnasen aber auch liebe, die vielen Haare, die Hunde (und auch Katzen) teilweise verlieren können, stören natürlich auch mich. Je nach Rasse und Jahreszeit sind es mal mehr mal weniger Hundehaare, die so in der Wohnung, an der Kleidung oder im Auto durch die Gegend schwirren.

Besonders mein Malamuth-Labrador-Rüde macht die Sache mit den Hundehaaren nicht unbedingt einfacher. Ursprünglich als nordische Hunderasse verliert er in unseren Breitengraden nahezu das ganze Jahr Fell. Klar, als Schlittenhund in den wirklich kalten Regionen unserer Welt braucht man das ganze Unterfell als Hund, um zu überleben.

Hier in Europa ist es jedoch im Grunde nutzlos – außer, der Winter ist wirklich sehr kalt – und wird abgestoßen.

In den letzten Jahren habe ich mich daher extrem viel mit dem Thema Hundefell und Hundehaare entfernen beschäftigt, um schlußendlich eine optimale Balance zwischen einer angebrachten Fellpflege und geeignetem Haushaltswerkzeug zu finden, die mir das Entfernen von Hundehaaren von Sofa, Hundebett, dem Fußboden, Kleidung, aus dem Auto usw. vereinfachen.

So entstand die Idee zu tierhaar-ratgeber.de. Hier zeige ich dir Tipps & Tricks wie du im Haushalt und im Auto Hundehaare (oder auch Katzenhaare) effektiv und schnell entfernst.

Ich habe selbst etliche Bürsten, Striegel, Kämme & Co. für die Fellpflege meiner Hunde gekauft und ebenso viele Staubsauger, Fusselbürsten, Tierhaarentferner ausprobiert. Meine Erfahrungen aus nunmehr 12 Jahren „Leben mit Hunden und Hundehaaren“ möchte ich hier mit dir teilen.

Ich freue mich auch jederzeit über Feedback im Kommentarfeld unten!

Warum sind manche Links mit einem * markiert ?

Vielleicht hast du dich hier schon ein wenig umgesehen und dich vielleicht gewundert, warum manche Links mit einem * [Sternchen] markiert sind. Den Grund dafür möchte ich dir kurz erklären.

Meine Erfahrungen, Tipps und Hilfen stelle ich hier kostenfrei ins Netz. Das heißt, jeder kann davon profitieren, ohne dafür bezahlen zu müssen.

Jedoch muss man auch sehen, dass die Pflege, der Aufbau und die Erhaltung einer solchen Webseite eine Menge Zeit beansprucht und Hosting etc. bezahlt werden müssen.

Daher erlaube ich mir, manche Produkte mit einem sogenannten Partnerlink zu versehen. Das sind die Links mit dem Sternchen. Kaufst du beispielsweise einen Tierhaarstaubsauger, den ich hier mit solch einem Partnerlink versehen habe, erhalte ich dafür eine kleine Provision. Diese erhalte ich von dem jeweiligen Shopbetreiber.

Du bezahlst also nicht mehr oder nicht weniger und bekommst alle Informationen kostenlos – das läuft alles im Hintergrund ab und hat keinerlei Einfluß auf deine Bestellung oder sonstiges. Das Ganze dient lediglich dazu, Kosten und Aufwände, die ich mit dieser Webseite habe, zu deckeln.

Nun aber viel Spaß auf dieser Webseite. Ich hoffe, dass du alle Infos findest, die du suchst.

Danke für deine Treue & dein Vertauen.

Es grüßt das Team von tierhaar-ratgeber.de

 

Über uns
5 (100%) 2 votes

Diese Seite mit deinen Freunden teilen..Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0